Coronavirus – ist Schweden ab Mai immun?

jens-johnsson-apz-nFR0NlQ-unsplash

Erstmals möchte ich euch gerne erklären weshalb Schweden mit der derzeitige Corona-Situation nicht mit einem generellen Exit, wie in anderen Ländern, reagiert.

Wir müssen teilweise auf den schwedischen Reichskanzler Axel Oxenstierna aus dem 17. Jahrhundert und den Aufbau des modernen schwedischen Staates zurückgreifen.

Schweden wird von Regierungsbehörden geführt, das heißt von Expertengremien und nicht von der Regierung. Dies bedeutet heute, dass das schwedische Gesundheitsamt (Folkhälsomyndigheten) für die Regeln und Ratschläge für die schwedische Bevölkerung verantwortlich ist.

Die Person, die wir in Bezug auf die Corona-Situation am meisten im Fernsehen sehen, ist also nicht unser Premierminister, sondern Herr Anders Tegnell, Staatsepidemiologe. Er ist kein gewählter Politiker, sondern wird aufgrund seiner Ausbildung und seines Fachwissens ernannt. Und – hier denkt keiner naiv, sodass Schweden von einer Supermacht geschützt wird. Man verlässt sich darauf, dass Menschen Verantwortung für sich selbst übernehmen und eine kritische Situation bewältigen können.

Die schwedische Gesundheitsbehörde sieht einen Trend, wonach die Zahl der Menschen, die im Land mit Covid-19 sterben, zurückgeht. Am Freitag wurden 67 neue Todesfälle bekannt – merklich weniger als in den Tagen zuvor. Wir sehen einen Abwärtstrend.

peter-ivey-hansen-OR1htCuiQTY-unsplash

Es könnte sein, dass Schweden im Herbst, wenn die nächste Erkältungs- und Grippewelle einsetzt, das Thema Corona sogt schon hinter sich hat.

Tegnell sagte am Donnerstag in einer Debatte im norwegischen Fernsehen, mathematischen Modellen zufolge sei es möglich, dass “in Stockholm bereits im Mai Anzeichen für eine Herdenimmunität zu sehen sind”

Schwedens Außenministerin Ann Linde sagte am Freitag, es sei ein Mythos, dass in Schweden alles normal weitergehe. “Es gibt keinen vollständigen Lockdown in Schweden. Aber viele Teile der schwedischen Gesellschaft sind eingestellt”, so Linde. “Viele Menschen bleiben zuhause und haben aufgehört zu reisen. Viele Unternehmen brechen zusammen. Die Arbeitslosigkeit wird voraussichtlich dramatisch steigen.”

Jedoch berichteten letzten Freitag die südkoreanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention von 91 Fällen, in denen bereits als genesen geltende Covid-19-Patienten erneut positiv auf das Virus getestet wurden.

Die Herdenimmunität also nur ein Mythos?

Was denkt Ihr? Schreibt es mir bitte in die Kommentare!

Published by Marco Strong

Marco & Elias - Inspiring the world for Stockholm 🇸🇪

4 thoughts on “Coronavirus – ist Schweden ab Mai immun?

  1. Please stay at home – stay safe – pray for your families & pray for the whole world.

    Zong Lockdown offer

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: