Sommerhaus in Schweden kaufen: Teil 1

Träumt ihr auch von einem eigenen Ferienhaus in Schweden? Ich überlege schon seit langer Zeit mir ein kleines Häuschen zuzulegen. Abgelegen, mitten im Wald… Ein Traum.

Besonders in Zeiten von Corona ist ein eigenes Sommerhaus, so gut wie die einzige Möglichkeit überhaupt Urlaub zu machen. Hier ein paar Infos die ich in den letzten Wochen zu diesem Thema gesammelt habe.

Schwedens neue Corona Maßnahmen ab dem 24.11.2020

Schwedens neue Corona Maßnahmen ab dem 24.11.2020

Regierungschef Löfven appellierte, soziale Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und rief sie zum Verzicht auf: „Geht nicht in die Sportstudios, geht nicht in die Büchereien, veranstaltet keine Partys, sagt alles ab.“

6 Outdoor Sommer Aktivitäten für deinen Schwedenurlaub

Schweden hat eine wunderschöne Natur. Der Sommer ist die beste Zeit diese zu erkunden. Mehr als die Hälfte Schwedens ist Wald, doch es gibt auch wunderschöne Seen, Strände und Berge.

Das recht zum Allgemeingebrauch oder Allemannsrätten in Schweden seit 1994 im Grundgesetz verankert. „Alle sollen laut dem Jedermannsrecht Zugang zur Natur haben“, so steht es im schwedischen Umweltgesetz.

Praktisch heißt das: Man darf auf einem Grund, der nicht bewirtschaftet wird, eine Nacht übernachten, mit Zelt, ohne Spuren zu hinterlassen, niemand darf gestört werden, deshalb gilt es, großen Abstand zu Wohnhäusern zu halten.

JANTELAGEN: Die 10 Grundlagen der schwedischen Sozialisation

Kennst du das? Die Entspannung die du in deinem Schweden-Urlaub erlebst? Diese Entspannung erlebt ein Schwede sein leben lang. Keiner misst sich mit einem Anderen. Kein Neid. Kein Protzen. Keine Angeber. Keine bösen Blicke. Keine Überheblichkeit. Alle sind gleich!…