Nach Schweden auswandern – Mit 12 Siberian Huskies nach Schweden

Nach Schweden auswandern – Mit 12 Siberian Huskies nach Schweden: Mit 12 Siberian Huskies Sommerferien zu machen war immer eine riesige Herausforderung. Nur mit Hilfe von Freunden konnten wir gemeinsam mit den Huskies Urlaub an viele verschiedenen Orte in Europa machen. 2012 fuhren wir das erste Mal mit unseren Siberian Huskies nach Mittelschweden in den Sommerurlaub. Es war herrlich und wir nutzten die Gelegenheit und buchten das Haus (mit Zwingeranlage) sofort nochmals für den kommenden Winter…

Nach Schweden auswandern – Ohne Finanzielle Mittel und ohne Jobs

Welchen Tipp würdest du Schweden-Auswanderern mit auf den Weg geben?​

Die Sprache lernen ist das A und O, und nicht den Kopf in den Sand stecken, wenn es mal nicht so gut läuft. Wir sind ohne Finanzielle Mittel und ohne Jobs her gekommen, und wir haben gekämpft, um das zu erreichen was wir jetzt haben. Wir wollten es denen Beweisen die sagten, das schafft ihr dort eh nicht. Einfach nicht aufgeben.

Nach Schweden auswandern – Road-Cafe in Schweden eröffnen – Teil 2

Nach Schweden auswandern – Road-Cafe in Schweden eröffnen Teil 2: Wir haben schon vor paar Wochen angefangen unser Hab und Gut in Kartonschachteln zu verpacken. Die letzten Tage wurden aber «Tricky». Uns wurde langsam bewusst, dass wir nicht bis zum letzten Tag in der Wohnung leben können.

Wir mussten ja eine komplette Liste mit Anzahl Kartons, Mobiliar und dem ungefähren Gewicht für den Zoll erstellen. Diese Liste musste noch am Freitag früh durch unsere Beauftragte, Online dem Zoll zugestellt werden…

Nach Schweden auswandern – Hauskauf ohne Besichtigung

Du hast erzählt du konntest aufgrund der Schwangerschaft, das Haus vor dem Kauf gar nicht besichtigen. Wie war das für dich, sozusagen die Katze im Sack zu kaufen?

Das war wohl das verrückteste was ich je gemacht habe. Mein Mann hatte mir zwar Bilder und Videos vom Haus gezeigt, aber es ist ja doch immer was anderes ein Haus live und im vollen Umfang zusehen. Und hier geht es ja auch nicht um ein paar Schuhe, die man einfach wieder umtauschen kann, wenn Sie nicht passen…

Nach Schweden auswandern – Mit vier Huskies nach Lappland

Wann hattest ihr die Idee auszuwandern und warum Nordschweden?

Die Idee auszuwandern begleitet uns schon sehr lange. Durch mehrere Reisen nach Kanada und Alaska wuchs immer mehr der Wunsch nach einem „anderen“ Leben in der Natur. Aus mehreren Gründen wurde aus Kanada nichts, aber der Wunsch blieb erhalten. Durch einen glücklichen Zufall ergab sich im Herbst 2016 ein Haus in Nordschweden kaufen zu können.

Erst haben wir überlegt, dieses als Ferienhaus zu nutzen, aber je öfter wir darüber sprachen desto mehr stellte sich die Frage, warum nicht endgültig umziehen?…

Nach Schweden auswandern – leben und arbeiten im Camphill

Verena im Interview -Hallo Verena, stell dich doch bitte kurz den Lesern. Hej! Mein Name ist Verena. Ich bin 28 und mit meinem Mann Dustin verheiratet. Zusammen mit unserem Boxer Tyson sind wir ein super Team und lieben das Reisen
Wann hattet ihr die Idee auszuwandern und warum Schweden?Unsere Hochzeitsreise haben wir in Schweden verbracht. Dort haben wir uns in Land und Menschen verliebt (wie klischeehaft!)…

Nach Schweden auswandern – eine Krankenschwester erzählt

Sandra im Interview Hallo Sandra, stell dich doch bitte kurz den Lesern vor. Hej ich heiße Sandra, bin 43 Jahre alt und komme aus einer Universitätsstadt in Norddeutschland. Mein Lebesgfährte heißt Andreas, ist 48 Jahre und kommt aus einem kleinen Ort in Thüringen. Zusammen haben wir vier erwachsene Kinder, einen Enkelsohn und einen Jack RussleContinue reading “Nach Schweden auswandern – eine Krankenschwester erzählt”

Nach Schweden auswandern – Road-Cafe in Schweden eröffnen

Nach Schweden auswandern – Road-Cafe in Schweden eröffnen: Wir kamen auf den Entschluss, dass ein neues Konzept mehr Möglichkeiten bieten würde. Da das Haus an der Strasse steht, kam mir spontan der Name «Indian Road-Café» in den Sinn. Die ersten Logo Entwürfe machte ich auch gleich dazu. Warum Indian? Weil wir im Sommer Motorradfahrer anziehen möchten und wir selber eine Indian Fahren. Wir stellten jedoch fest, dass mit Indian nur eine Zielgruppe angesprochen würde. Es folgten deshalb weitere Namensanpassungen und Entwürfe. Letztendlich wurde das «Road-Café Nornäs» geboren. Die Webdomain wurde als Road-Cafe.com und Road-Cafe.se registriert…

Nach Schweden auswandern – Maira im Interview

Kurz zu mir: Ich bin Maira, fast 22, und bin letzten August nach Uppsala ausgewandert.

Was war für dich der Grund nach Schweden auszuwandern und warum hat es dich gerade nach Uppsala gezogen?

Hätte mir jemand vor ein paar Jahren gesagt das ich mal nach Skandinavien auswander, hätte ich es bestimmt nicht geglaubt…

Nach Schweden auswandern – Chrissy im Interview

Warum hast du dich für einen Umzug nach Schweden entschieden? Wir sind aus vielen Gründen nach Schweden gekommen. Zum Einen war es uns in Deutschland zu eng, zu laut, es ist zu viel Verkehr, es wird zu wenig Rücksicht unter den Menschen genommen und in der Region, in der wir lebten, sahen wir keine Perspektiven. In Schweden haben wir genau das, was wir vermisst haben: Natur, Weite, Ruhe, gute Luft und die Kinder sind glücklicher denn je…