Stockholm Besichtigungstour : Luxus Style

 

Hallo und Willkommen zu einem weiteren Stockholm Guide Video. Heute gehen wir mit einer Limousine auf Besichtigungstour!

Mats Södergren von V.I.P Limousine nimmt uns mit auf eine ganz besondere Tour.

Unsere Reise fĂŒhrte uns von der Stockholmer Innenstadt zum Nordiska Museet, Schwedens grĂ¶ĂŸtes Museum fĂŒr Kulturgeschichte. Von dort aus gehts zum ABBA Museum, dann auf ein Eis nach Gröna Lund und auf Entdeckungstour in DjurgĂ„rden – die schönste der 14 Inseln in Stockholm.

Ja, Stockholm besteht aus 14 Inseln! Eine Stadt die Dich zum Atmen kommen lÀsst, Ihn dir aber auch zur gleichen Zeit wieder rauben kann =) Eine Stadt aus der Steinzeit, deren Bewohner mit dem Land arbeiten und nicht dagegen!

Jeder Stockholm ReisefĂŒhrer bringt dich irgendwann zum Königspalast (Kungliga Slottet) =) Errichtet 1967 die offizielle Residenz der schwedischen Königsfamilie. Wir sind zufĂ€llig auf eine MilitĂ€rparade gestossen und haben ein paar schöne Erinnerungsbilder gemacht.

Die Königliche Garde bewacht die königliche Familie seit 1523. TatsĂ€chlich sind sie die persönliche, die Kavallerie und Infanterie des Königs. Ich hoffe dir hat dieses Video gefallen! Falls Ja, vergiss bitte nich meinen Kanal zu Abonnieren und mir ein “like” zu schenken =)

 

Darf man in Schweden Alkohol trinken?

Schweden ist sehr streng, wenn es um den Zugang zu Alkohol geht. Man muss 18 Jahre alt sein, um Alkohol trinken zu dĂŒrfen. Um in einem Restaurant, Pub oder Nachtclub in Schweden Bier oder Wein zu kaufen, muss man ebenfalls 18 Jahre alt sein. Gleiches gilt, wenn Sie in SupermĂ€rkten nur einen geringen Prozentsatz Bier / Apfelwein (<3,5%) kaufen möchten.

Wenn Sie im Systembolaget (staatliches GeschĂ€ft fĂŒr alkoholische GetrĂ€nke) einkaufen gehen, verlangt die Kassiererin in der Regel einen Blick auf Ihren Personalausweis, um Ihr Alter zu ĂŒberprĂŒfen – es sei denn, Sie sehen Ă€lter aus als beispielsweise dreißig. Die Kassierer mĂŒssen den Personalausweis aller Personen ĂŒberprĂŒfen, wenn sie der Meinung sind, dass ein Kunde möglicherweise 20 Jahre oder jĂŒnger sein könnte. Wenn Sie Ă€lter als 20 sind und aufgefordert werden, Ihren Ausweis vorzuzeigen, können Sie dies als Kompliment betrachten 😉

In den meisten schwedischen Gemeinden ist es verboten, in der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken. Wenn Sie dabei erwischt werden, mĂŒssen Sie eine Geldstrafe von 500 SEK (ca. 50 Euro) zahlen. Aber in vielen FĂ€llen beschlagnahmt die Polizei einfach das GetrĂ€nk und schĂŒttet es aus.

Alkohol am Steuer? Wer mehr als 0,2 Promille im Blut hat muss mit saftigen Strafen rechnen. Ab 0,3 Promille wird der FĂŒhrerschein direkt von der Polizei fĂŒr zwei bis zwölf Monate eingezogen.

Stockholm – Welche Stadtteile sollte man meiden?

Ich bekomme öfter mal die Frage: Gibt es irgendwelche Orte, die man meiden sollte? Habt ihr Tipps zur Hotelsuche?
Wo wohnen die meisten Studenten?

Also, gibt es so genannte No-Go Areas – meiner Meinung nach nicht. Jedoch gibt es Gegenden in denen der Urlaub schöner und sicherer ist und andere die eben nicht so schön sind.

Hier 5 Stadtteile die Ihr bei der Hotelsuche meiden solltet.

  1. Rinkeby – Tensta
  2. Husby
  3. Hagsatra
  4. Farsta
  5. Alby/Fittja

 

Ohne jetzt genauer darauf eingehen zu wollen, kann ich nur dazu sagen, dass die meisten Straftaten meines Wissens in diesen Gegenden begangen werden.

 

So kommt Ihr nach DjurgÄrden (Skansen, Gröna Lund, Vasa Museum u.v.m.)

Ich werde oft gefragt ” wie komme ich nach Skansen ”
Hier also die Strecke von Slussen in Gamla Stan zur AllmĂ€nna grĂ€nd auf DjurgĂ„rden, wo der Eingang zum VergnĂŒgungspark Gröna Lund liegt und viele weitere Attraktionen.
Wir zeigen euch den Fußweg nach Skansen.

Stockholm Hotel Test – Gamla Stan

I always get the following question on my Instagram ;where should I stay? Can you recommend a Hotel? Since (Gamla Stan) is one of my favourite locations here in Stockholm , I figured it would be nice to find a really good hotel there. To my surprise, I realised that there aren’t that many hotels in Gamla Stan, well not as many as I assumed. I did some research and found The Lady Hamilton Hotel. I reached out to them and was pleasantly surprised when they offered me to stay for a night. It was better then I imagined, as I expected the vibe to be more “vintage-ish”, but it was pretty modern and fresh with a decor of classical furnitures.The bed was super cosy , it had a huge modern bathroom with a bathtub. We actually had 2 rooms, one for Elias and one for me, there is a sauna in the basement available to ones liking. The breakfast was great, there was something for everyone to enjoy! The carrot cake was amazing, my son couldn’t get enough, we had to get out of there before he ate it all 🙂

Thank you so much to The Lady Hamilton Hotel in Gamla Stan for a beautiful day! I will definitely come back!!!
If you’re visiting Stockholm check out their hotel, you won’t be disappointed 🙂

 

We introduce: Akalla 4H-GĂ„rd

View this post on Instagram

Hanging with the Hommies

A post shared by Stockholm 🇾đŸ‡Ș (@marcostrong) on

Akalla 4H-GÄrd is located in beautiful 19th century Akalla. The village borders the nature reserve JÀrvafÀltet.

Akalla 4H offers free admission, the animals are seen every day at 8.30-16.00 clock in their fields.

The animals are on their fields every day of the year. Akalla also has a 4H farm. Café, pottery workshop, mini golf course, playground, barbecue area, paddling pool and an outdoor gym (which I often use in my training videos).

In Akalla 4H there are horses, sheep, goats, pigs, chickens, ducks, rabbits and cats. Lambs and kittens are born in spring.
The work to conserve Swedish landraces is extremely important, as many animals in Sweden are threatened with extinction.
To spend more time with the animals, you can book guided tours.

Pony riding: takes place every sunday from 1pm to 2pm.


Meals are provided, in the café there are a lot of delicacies. To save money, there is a Lidl around the corner where you can do the same shopping.


So if you have already seen Skansen and want to save a some money, just drive by.

Unser Tag in Junibacken

 

Unser Tag in Junibacken mit Pippi Langstrumpf und co. (Astrid-Lindgren-Museum)

Junibacken ist ein Ort sein, an dem ein MĂ€rchenzug Sie und ihre Kleinen auf eine spannende Reise durch die magische Welt Astrid Lindgrens bringt.

Mit der 1996 eröffneten Anlage auf der Halbinsel DjurgĂ„rden hat Lindgren sich selbst einen Wunsch erfĂŒllt, denn die Autorin gestaltete das Museum fĂŒr Schwedische Kinderliteratur aktiv mit. Dabei war es ihr besonders wichtig, dass die kleinen Besucher auf der Fahrt in den MĂ€rchenwald nicht nur ihre eigenen Figuren treffen – und so tummeln sich in Junibacken heute nicht nur Lotta, Mio und Karlsson vom Dach, sondern auch Pettersson, sein frecher Kater Findus und Willi Wiberg.