Das schwedische Alphabet

Das schwedische Alphabet enth√§lt 20 Konsonanten und 9 Vokale. Der gr√∂√üte Unterschied zwischen dem schwedischen und dem deutschen Alphabet ist daher, dass es nicht nur 26, sondern 29 Buchstaben gibt. Es enth√§lt die 26 Buchstaben, die auch das deutsche hat. Dar√ľber hinaus gibt es √Ö, √Ą und √Ė.

Zehn Wörter pro Tag Schwedisch lernen: Bestimmte Artikel im Schwedischen

Kostenlos Schwedisch lernen auf MarcoStrong.com: Heute lernen wir bestimmte Artikel im Schwedischen. Wie die Beispiele zeigen werden, sind die deutschen und schwedischen Geschlechter nicht immer identisch!